Calais: Krawalle vor Räumung des Flüchtlingslagers

0
199

Im französischen Calais ist es unmittelbar vor der geplanten Auflösung des dortigen Flüchtlingslagers zu Ausschreitungen gekommen. Migranten steckten mobile Toiletten in Brand, um gegen die Räumung zu protestieren. Die Polizei setzte daraufhin Tränengas ein, um die Menge auseinanderzutreiben. Diese bewarf die Sicherheitskräfte daraufhin mit Steinen.