Calais: Ausschreitungen zwischen illegalen Einwanderern und Polizei

0
407

Am Samstagabend kam es zu Ausschreitungen im Illegalen-Camp in Calais. Illegale Einwanderer und die Polizei gerieten aneinander, als sie den Zaun des behelfsmäßigen Lagers attackierten. Als die Polizei einschritt, warfen die Flüchtlinge mit Flaschen und Steinen, die Polizei reagierte mit Rauchbomben.

Calais gibt eine Vorschau auf die Zukunft, wenn man derartige illegale Camps zu lange duldet und die Augen viel zulange vor dem Chaos und der damit verbundenen steigenden Gewalt verschließt, um dann zu versuchen, wieder Herr im eigenen Land zu werden. Solche Ausschreitungen sind vorprogrammiert und sind das Resultat von Ignoranz und Toleranz.