Büchen: Zwei Mädchen von dunkelhäutigen Mann unsittlich berührt

0
259

Am gestrigen Donnerstagabend, gegen 19:15 Uhr, wurden zwei zwölfjährige Mädchen von einer männlichen Person unsittlich berührt. Dies geschah auf dem Tankstellengelände der STAR-Tankstelle in der Bahnhofstraße in Büchen. Die beiden Mädchen konnten den Mann wegschubsen und weglaufen.

Der unbekannte Täter entfernte sich daraufhin über den rückwärtigen Fußweg in Richtung Möllner Straße und bog in diese ab.

Der Täter wird wie folgt beschrieben:

  • – ca. 20 Jahre alt – 170 – 175 cm groß
  • – dunkle Hautfarbe, jedoch kein Afrikaner
  • – dunkelbraune bis schwarze kurze Haare (ca. 5 – 7 cm lang)
  • – schlank
  • – schmales „schrumpeliges“ Gesicht
  • – sprach gebrochen deutsch.

Bekleidet war die Person mit einer dunklen Hose, einer blau-weißen Stoffjacke und schwarzen Schuhen.

Die Polizei bittet um Mithilfe: Wer hat am Donnerstag, 04.08.2016, zwischen 19:15 Uhr und 19:25 Uhr in Büchen im Bereich der STAR-Tankstelle und der Möllner Straße jemanden gesehen oder kennt eine Person, auf die die Beschreibung passt?

Hinweise bitte an die Kriminalpolizei in Geesthacht: 04152/ 8003-0 oder an die Polizei in Büchen: 04155/ 4989-0.

Anzeigen
loading...