Budapest: Bombe explodiert in Vergnügungsviertel

0
581

Bei einem Bombenanschlag im Zentrum von Budapest sind in der Nacht zum Sonntag zwei Streifenpolizisten verletzt worden. Mit Sicherheit sei ein Sprengsatz mit beträchtlicher Sprengladung explodiert, sagte ein amtlicher Sachverständiger Sonntagmittag im staatlichen ungarischen Fernsehen. Die Polizei bestätigte gegenüber ungarischen Medien, dass sie wegen mehrfachen Mordversuchs ermittle. Ob die Straftat einen terroristischen oder einen kriminellen Hintergrund hatte, blieb allerdings unklar.

Anzeige

Das war´s: Der Euro-Tod zerstört Ihr Vermögen!

Der Untergang des Euros, ist nicht mehr aufzuhalten! Alles, was Sie noch tun können ist Ihre eigenen Schäfchen ins Trockene zu bringen! Um genau zu sein, müssen Sie das jetzt tun. Denn der Euro-Tod 2017 bedroht jetzt Ihr GESAMTES VERMÖGEN! Lesen Sie jetzt im kostenlosen Report alles über den Euro-Tod 2017. Nur so können Sie Ihr Geld vor dem Untergang retten! Klicken Sie jetzt HIER und lesen Sie die schockierende Wahrheit!

loading...
Kommentare können bis zu 3 Tagen, nach Veröffentlichung eines Artikels abgegeben werden. Moderation von 8-13 und 18-21 Uhr. Bitte nur sachliche Kommentare!