Brutale Attacke am St.Galler Weihnachtsmarkt: Schwarzhäutiger verletzt 84-Jährigen schwer

2340

Am Sonntagabend ist am St.Galler Weihnachtsmarkt am Bohl ein 84-jähriger Mann  zu Boden gestossen und dabei schwer verletzt worden. Gemäss jetzigen Erkenntnissen ging der 84-Jährige vom Waaghaus in Richtung Marktplatz. Dabei traf er auf den Unbekannten.

Vermutlich rempelten sich die beiden Männer im Gedränge zufällig an, worauf der Unbekannte den 84-Jährigen packte und heftig zu Boden stiess. Der 84-Jährige prallte rücklings auf den Boden und zog sich dabei schwere Kopfverletzungen zu. Als der Senior auf dem Boden lag, soll der Unbekannte den Mann nochmals hochgehoben und erneut auf den Boden fallen lassen haben.

Der Unbekannte wird als schwarzhäutiger Mann mit kurzen, schwarzen Haaren beschrieben. Er ist ungefähr 185 Zentimeter gross und wird auf 30 bis 40 Jahre geschätzt. Quelle: Tagblatt.ch/24.12.2018

Loading...
Benachrichtige mich zu: