Broders Spiegel: Meine Stimme für Annalena!

1677

Wenn es denn der Welt- und Klimarettung dient, dann müssen auch die Grundrechte eingeschränkt werden können. Mit solcher Politik scheint sich inzwischen sogar das Bundesverfassungsgericht abzufinden, so wie viele Wähler mit einer grünen Bundeskanzlerin Annalena Baerbock. Was kann ich da machen? Ich rufe zu Wahl: Meine Stimme für Annalena! Warum? Weil sie nach dieser Ankündigung zurückrudern muss, denn ich gab ihr ja „Beifall von der falschen Seite“.

4.4 7 Bewertungen
Artikel Bewertung
Folgt Politikstube auch auf: Telegram

1 Kommentar
Inline Feedbacks
View all comments
Sabine M
Sabine M

Eine komplett durchgeknallt Strategie, aber damals beim Kemmerich hatte es geklappt. Weil er durch die AfD zum MP gewaehlt wurde, musste er zuruecktreten.

Wenn hier jetzt jeder sagen wuerde, ich bin AfD Anhaenger oder Mitglied, waehle aber die Baerbock, weil sie so megaschlau ist, dann duerfte sie eigentlich die Wahl wegen der AfD Unterstuetzung nicht annehmen.

Mit AfD die Wahl gewinnen, ist doch von Merkel schon verurteilt worden, und ist rueckgaenig zu machen.

Nur koennte ich das nicht glauben, denn diese Heuchler wuerden die Wahl annehmen, nachdem Merkel wohlwollend eine Ausnahme zulaesst.