Britische Bank kündigt Konten vom russischen Staatssender RT

0
113

Die Bankkonten des russischen Senders RT, ehemals bekannt als Russia Today, sind nach eigenen Angaben in Großbritannien gesperrt worden. Das teilte die Chefredakteurin des Senders Margarita Simonjan mit.

Davon seien auch die persönlichen Bankkonten einiger Angestellten in Großbritannien betroffen. Simonjan erklärte auf Twitter: „Man hat unsere Konten in Großbritannien gekündigt. Alle Konten. Ein Widerspruch ist nicht möglich. Gelobt sei die Meinungsfreiheit!“.

Anzeige

Das war´s: Der Euro-Tod zerstört Ihr Vermögen!

Der Untergang des Euros, ist nicht mehr aufzuhalten! Alles, was Sie noch tun können ist Ihre eigenen Schäfchen ins Trockene zu bringen! Um genau zu sein, müssen Sie das jetzt tun. Denn der Euro-Tod 2017 bedroht jetzt Ihr GESAMTES VERMÖGEN! Lesen Sie jetzt im kostenlosen Report alles über den Euro-Tod 2017. Nur so können Sie Ihr Geld vor dem Untergang retten! Klicken Sie jetzt HIER und lesen Sie die schockierende Wahrheit!

loading...