„Briefkästen“ und „Bankräuber“: Johnson will sich nicht für Burka-Äußerungen entschuldigen

494

Der ehemalige britische Außenminister Boris Johnson will sich nicht für seine Äußerungen gegenüber Burka-Trägerinnen entschuldigen. Das sagte er der britischen Tageszeitung „Daily Telegraph“.

0 0 Bewertung
Artikel Bewertung
Folgt Politikstube auch auf: Twitter - Telegram

Loading...
2 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments