Bremen: Dunkelhäutige Kopftreter unterwegs – 23-Jähriger im Krankenhaus

710

Ort: Bremen-Mitte, Birkenstraße Zeit: 13.10.2019, 01:50 Uhr

In der Nacht von Samstag auf Sonntag griffen mehrere Männer einen 23-Jährigen in der Innenstadt an. Dem Bremer wurde dabei unter anderem gegen den Kopf getreten. Die Polizei sucht Zeugen.

Der 23 Jahre alte Bremer befand sich gegen 01:50 Uhr in der Birkenstraße und wurde aus bisher unbekannten Gründen von mindestens fünf Männern attackiert. Nach derzeitigen Erkenntnissen schlugen die Angreifer den 23-Jährigen zu Boden. Dort soll ihm mindestens einer aus der Gruppe heraus gegen den Kopf und gegen den Rücken getreten haben. Als der Bremer benommen liegen blieb, flüchteten die Männer.

Der Haupttäter wurde mit einer Größe von etwa 170 Zentimetern und mit einem dunklen Teint beschrieben. Er soll zum Tatzeitpunkt mit einer khakifarbenen Daunenjacke bekleidet gewesen sein. Das Alter aller Angreifer wird auf etwa 21 geschätzt.

Der 23-Jährige musste zur Behandlung seiner Verletzung in ein Krankenhaus eingeliefert werden. Die Kriminalpolizei hat die weiteren Ermittlungen aufgenommen.

Die Polizei bittet Zeugen, sich beim Kriminaldauerdienst unter der Rufnummer 0421 362-3888 zu melden.

Loading...
Benachrichtige mich zu: