Bramsche: Impflinge stehen für Zweitimpfung mit BioNTech Schlange

2116

Die Wartelisten in den Impfzentren sind weitgehend abgearbeitet, also bietet die Stadt Bramsche allen Interessierten die Zweitimpfung mit BioNTech, wenn die Erstimpfung mit AstraZeneca erfolgte.

Stiko: Menschen, die eine erste Dosis des AstraZeneca-Vakzins erhalten haben, sollen unabhängig vom Alter als zweite Spritze einen mRNA-Impfstoff wie Biontech oder Moderna erhalten.

3.2 17 Bewertungen
Artikel Bewertung
Folgt Politikstube auch auf: Telegram

6 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments