Bottrop: „Männer“greifen 19-Jährigen mit Hammer und Messer an – Opfer schwer verletzt

5
1346

Bottrop – Am Dienstagnachmittag ist die Polizei zum Bahnhof Boy auf der Horster Straße gerufen worden. Gegen 15.50 Uhr war dort ein 19-Jähriger aus Bottrop von mehreren Männern angegriffen und verletzt worden – unter anderem mit einem Messer und einem Hammer. Der 19-Jährige musste schwer verletzt in ein Krankenhaus gebracht werden. Die Hintergründe der Tat sind noch unklar. Die vier Täter konnten flüchten. Nach ihnen wird gesucht. Beschreibung der Personen: 1) Bart, blaue Jacke 2)Vollbart, Brille 3) Vollbart, auffällig klein. Die vierte Person konnte nicht näher beschrieben werden.

Die Polizei sucht Zeugen, die den Streit möglicherweise mitbekommen haben oder Angaben zu den gesuchten Personen machen können. Hinweise nimmt das Regionalkommissariat in Gladbeck unter Tel. 0800/2361 111 entgegen.

Loading...
Neuste Älteste Beste Bewertung
Benachrichtige mich zu: