Bosnien: Europas erste Politikerin mit Niqab

0
439

In der 40.000-Einwohner-Stadt Zavidovici will nun erstmals in Europa eine vollverschleierte Frau in den Stadtrat einziehen. Indira Sinanovic kandidiert laut „Bild“ auf Listenplatz 11 der „Partei der demokratischen Aktivität“ – und sie will auch im Wahlkampf ihren Niqab („trage ich seit 25 Jahren“) nicht ablegen.

Die Entwicklung von Bosnien- Herzegowina bereitet Europa viele Sorgen. Viele Landstriche entwickeln sich Richtung Steinzeit-Islam. Vollverschleierte Frauen, Polygamie, die Scharia als Gesetz, Salafisten geben den Ton an. Und dieses Steinzeit-Bosnien will unbedingt in die EU?