Bodo Schiffmann mit haarsträubenden Neuigkeiten zum Betrug mit PCR-Tests

3191

Zum SARS-CoV-1 (2003) auf welches sich Drosten in seinem Test für SARS-CoV-2 (2019) bezieht, gibt es massive Probleme.

In der Veröffentlichung im NATURE – Koch’s postulates fulfilled for SARS(2003) virus suggeriert die Überschrift, wie so oft, dass die Koch’schen Postulate erfüllt wurden.

Dort werden 5 maßgebliche Studien angegeben. (Auch die damalige Studie von Drosten)

Allerdings heißt es unter MAIN „According to Koch’s postulates, as modified by Rivers for viral diseases, six criteria are required to establish a virus as the cause of a disease“

Übersetzt: „Nach den Koch’schen Postulaten, die von Rivers für Viruserkrankungen modifiziert wurden, sind sechs Kriterien erforderlich, um ein Virus als Ursache einer Krankheit zu etablieren“ Hier wird also klar, es handelt sich nicht um die Koch’schen Postulate, sondern um modifizierte Postulate. Nach dem analisieren der Studien wird klar, weder die Koch’schen Postulate noch die von River wurden in den Studien eingehalten.

Bereits 2003 wurde ebenfalls SARS-Cov-1 gedanklich zu einem Erbgutstrang eines neuen Virus erstellt, bei der Christian Drosten maßgeblich beteiligt war, nur 2 Tage danach hat Prof. Drosten ein angebliches Testverfahren für dieses gedanklich zusammengesetzte angebliche Virus angeboten (Eintrag auf Wikipedia vom 29.05.2020)!

Bis heute ist es den Virologen weder gelungen, aus einem Patienten, einer Fledermaus, einem anderen Tier, noch im Labor ein SARS-Virus nachzuweisen. Die Vermutung der Virologen, dass es auch in Wirklichkeit virale Erbgutstränge gibt, die so aufgebaut sind, wie die aus kurzen Gensequenzen gedanklich zusammengesetzten Erbgutstränge, konnte bis heute nicht bestätigt werden…

4.8 21 Bewertungen
Artikel Bewertung
Folgt Politikstube auch auf: Twitter - Telegram

5 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
BB
BB

Die meisten glauben doch immer noch, es geht um den Schutz der Bevölkerung, NEIN!, hier läuft ein riesen Betrug….

Die BR weiss das auch ganz genau, sie versuchen diesen solange wie möglich aufrecht zu erhalten, und treten dabei immer mehr in die Scheixxe, als endlich zurück zu rudern!
Sie werden es aber nicht mehr lange können……

alblbo
alblbo

Die „Staatslenker“ werden das durchziehen bis zum bitteren Ende, sprich bis zum 2. Lockdown, das ist das Ziel. Dafür muss unbedingt Covit als Sündenbock noch herhalten und nicht die Zocker, die tatsächlich daran schuld haben. Damit sind wir dann aber auch alle geliefert, dann werden Ausnahmerechte zum Schutz vor dem in den USA „fabrizierten“ Virus bis zum Anschlag erlassen und knochenhart durchgezogen. Machen wir uns nichts vor, Helm ab, wir haben dann alle verloren.

ZeroBytes
ZeroBytes

Die Leutchen laufen doch nicht vor einem Virus weg, die rennen los vor den 3 Worten die aus den Medien auf sie niederprasseln im Minutentakt: “tödliche Virus-Pandemie“, und die aus ihnen kleine Babys machen mit dem Hang zur Angst, Weinerlichkeit und Hörigkeit. Ich verachte die alle!! Abgrundtief. Denn es sind genau die wo uns alle mit hinabziehen, trotz unserem klaren Verstand und bei Kenntlichkeit der politischen Akteure die uns als “Mediziner“ jeden Tag die Welt neu erklären. Die Dummheit ist der grösste Feind des Menschen, und nicht die imaginären Fake-News aus ihrem Gott-TV. Sie sind nur Opfer ihrer selbst und… Weiterlesen »

Sabine M
Sabine M
Antwort an  ZeroBytes

Da muss ich dir leider recht geben und mich erschreckt das auch. Haben diese Menschen nun auch das Denken der Regierung uebergeben? Die wollen jeden Tag arbeiten und ihre Steuern zahlen. Wollen ihr Haus, Auto, Essen, Urlaub und das volksverdummende Fernsehen, dann sind sie zufrieden und ueberlassen alles der Muddi, die wird das richten. Was dieses Merkel aber klammheimlich plant und umsetzt, das wollen sie nicht hoeren. Haben das Denken und ihre Freiheit dem Merkel ueberlassen. Und werden das auch ihrem Nachfolger in den Schoss legen. Ich verstehe, wenn du diese Menschen verachtest, ich auch. Aber, anstatt in D zu… Weiterlesen »

Sabine M
Sabine M

Spahn-Konto – hahahahahaha …….