BKA-Lagebild: Gewalt von Zuwanderern gegen Deutsche steigt

8
1855
Symbolbild

Ein Lagebild des BKA zeigt, dass die Gewalt von Zuwanderern (Asylbewerber, Schutzberechtigte, unerlaubt aufhältig und Geduldete) gegen Deutsche zunimmt. Das erschreckende Ausmaß von hereingelassenen Kriminellen, vorwiegend junge Männer und überwiegend ungebildet, teils mit Testosteronüberschuss und Verachtung hiesiger Werte, lässt sich wohl nicht mehr so leicht unter der Decke halten bzw. verheimlichen, aber es hat lange gedauert, bis die Fakten endlich auf den Tisch kommen, allerdings darf man vermuten, dass die Lage (Dunkelziffer) noch viel drastischer ausfällt.

Welt.de berichtet:

Deutsche werden deutlich häufiger Opfer einer Straftat, die von einem Zuwanderer verübt wurde, als umgekehrt. Dies geht aus dem gleichzeitig mit der Polizeilichen Kriminalstatistik (PKS) veröffentlichen Lagebild „Kriminalität im Kontext der Zuwanderung“ des Bundeskriminalamtes (BKA) hervor.

Die vom Bundeskriminalamt präsentierten Fallkonstellationen zeigen ein düsteres Bild: „Im Bereich Mord, Totschlag, Tötung auf Verlangen fielen 230 Deutsche einer Straftat zum Opfer, an der mindestens ein tatverdächtiger Zuwanderer beteiligt war“, heißt es im Lagebild. Dies sei ein Anstieg von 105 Prozent im Vergleich zu 2017 (112) gewesen. „Davon wurden 102 Personen Opfer einer vollendeten Tat“, heißt es.

„Im Bereich der Straftaten gegen die sexuelle Selbstbestimmung wurden 3261 Deutsche Opfer einer Straftat mit mindestens einem tatverdächtigen Zuwanderer und somit 21 Prozent mehr als noch im Vorjahr (2017: 2706)“, heißt es im Lagebericht.

Insgesamt waren unter den 101.956 Opfern von Straftaten mit tatverdächtigen Zuwanderern 46.336 Deutsche; das waren 19 Prozent mehr als 2017. Weiterlesen auf Welt.de

Loading...
Neuste Älteste Beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:
Nyah
Mitglied
Nyah

Ja Herr Seehofer das ist doch mal nee Statistik….da kommt ihre nicht mit😁…War uns doch klar…und es reicht….ich bin es so leid belogen zu werden und das hier jeden Tag neue von der Sorte ilegal ins Land kommen.

Nyah
Mitglied
Nyah

Ob die sich dafür rächen wollen , das sie 2015 mit so vielen Teddybärchen beworfen wurden?😊

Bingo
Mitglied
Bingo

Illegal = gesetzwidrig Herr Drehhofer !!
Haben nichts zu verlieren, darum ist diesen „Schutzsuchenden“ ein DE mehr oder wenig scheixxegal !

docsavage
Mitglied
docsavage

Ganz einfach: WIR antworten in gleicher Weise darauf, nur müssen wir drauf achten, dass es keine linksrotgün verbl*****n „Zeugen“ gibt. Dann funktioniert das durchaus. Ich halte mich an das alte Sprichwort: So wie man in den Wald reinschreit, so schreits wieder raus.

Steuerzahlerpack
Mitglied
Steuerzahlerpack

Daß wir belogen werden wußte ich von Anfang an. Was mich wirklich mächtig ankotzt, ist die Tatsache, daß diese Leute tatsächlich glauben, ihr Volk wäre so blöde daß es nicht merkt, wenn es belogen wird.
Beim Anblick unserer Führungsriege kriege ich nur noch massiven Brechreiz.

Mischa
Mitglied
Mischa

Die brauchen nichts zu glauben, die Wahlen und die Tatenlosigkeit der BRDler beweist es. Aus mehreren hundert Gesprächen weiß ich: Die wissen was passiert, aber sie blenden es aus Angst vor dem BRD-Regime aus. Darum muß ihre Angst vor Merkels Flüchtlingssöldnern größer werden, als die Angst vor dem Regime und erst denn werden sie aufstehen!
Darum begrüßt mit mir jeden Angriff auf diese Bagage, denn jeder Angriff bedeutet ein weiteres Erwachen.
(Für den der das Wort Bagage nicht kennt und es sind wirklich viele: Bagage bedeutet das „Gesindel eines Landsknechtheeres“ und was anderes sind diese BRDler nicht.

obo
Mitglied
obo

Ja und nun,da die Leute vom BKA es jetzt wissen,was realistisch denkende ,hörende und sehende Bürger schon lange anprangern, aber dafür als Nazis und Anderes defarmiert wurden,was wird jetzt passieren? NICHTS! DAs BKA wird einen Maulkorb bekommen, möglicherweise, wird der/diejenige,welcher diese Fallkonstellation öffentlich gemacht hat,versetzt werden oder in den Ruhestand abgeschoben werden und alles geht so weiter. Verrückte Grünlinge werden weiter ihren Nie wieder Deutschland-Hass rausbrüllen, die Antifa weiter auf Andersdenkende eindreschen und die Politiker werden weiter lügen,alle wohlwissend, daß der dimme Michel,blind ,taub und stumm ist und keiner Anstalten zu einer Veränderung machen wird.Na dann auf in Richtung weiterer… Weiterlesen »

Nyah
Mitglied
Nyah

Das schlimme ist, es wird sich nicht’s ändern, kein Umdenken, oder Politiker die sagen 2015 war falsch und wir werden alles dafür tun um es in Ordnung zu bringen….nein stattdessen fälscht man Statistiken, behauptet Deutschland ist sicher wie nie…. und hofft drauf….das blöde Volk merkt es nicht….