Bitte was? Tourismus boomt in Syrien

0
4809

Offenbar gibt es in Syrien Gebiete, in denen es nicht lebensgefährlich ist und kein Krieg herrscht? Und warum gibt es dort keine Flüchtlingslager? Permanent wird den deutschen Bürgern erzählt, dass in Syrien Krieg und das Land zerstört ist. Und nun boomt der Tourismus in Syrien? Und warum muss Deutschland Syrer aufnehmen und kann kriminelle Syrer nicht abschieben, wenn dort Urlaubsbedingungen herrschen? Nun kann sich jeder selbst seine Meinung bilden.

[…] Nachdem der syrische Tourismus aufgrund des Kriegsbeginns 2012 einen Einbruch erlebte, meldet die staatliche Tourismusbehörde für dieses Jahr einen massiven Anstieg der Buchungszahlen. Im Vergleich zum Vorjahr sollen ganze 30 Prozent mehr Touristen ins Land gekommen sein!

Ein Insider bestätigt gegenüber dem Wochenblick, dass auch die Strände der syrischen Region Latakia wieder „übervoll“ sind: „Viele Syrer aus Europa kommen hierher.“ […] Weiterlesen auf wochenblick.at

Anzeigen
loading...