Binnen 48 Stunden rund 5.000 Migranten im Mittelmeer aufgegriffen

4
3156
Symbolbild

Das Wetter wird besser, schon werden binnen von nur 48 Stunden rund 5.000 Migranten im Mittelmeer am Rand der libyschen Hoheitsgewässer aufgegriffen und nach Italien gebracht. Wie viele werden es, wenn das Wetter demnächst noch schöner wird? Und wie lange werden die europäischen Völker noch zusehen?

[…] Nach Angaben der deutschen Nichtregierungsorganisation Jugend Rettet wurden am Samstag rund 3000 Menschen im Mittelmeer gerettet. Bereits am Karfreitag waren mehr als 2000 Bootsflüchtlinge aus dem Mittelmeer gerettet worden. Die Zahl der Menschen, die versuchen, in zumeist kaum seetüchtigen Booten über das Mittelmeer nach Europa zu gelangen, nimmt wegen des guten Frühlingswetters derzeit wieder zu. Unter anderem habe das deutsche Marineschiff Rhein“ den Hilfsorganisationen rund 1.200 Flüchtlinge und Migranten abgenommen, um sie ans italienische Festland zu bringen. […] Quelle: Zeit Online

Anzeige

Diese Dinge müssen Sie noch heute einkaufen!

Deutschlands ERSTER KRISENSCHUTZBRIEF „Überleben in der Krise“ zeigt, was Sie jetzt einkaufen müssen. Erfahren Sie, welche Dinge Sie ab sofort bunkern müssen. Denn auf Sie wartet jetzt eine der größten Katastrophen in der Geschichte Europas! Wer sich nicht dementsprechend vorbereitet, wird schon bald alles verlieren. Also sichern Sie sich ab. Erhalten Sie diese 4 Checklisten und ein Geschenk im Wert von 177,10 € kostenlos und exklusiv.

Klicken Sie jetzt HIER und Sie erhalten die Checklisten und das Geschenk

loading...
Kommentare können bis zu 3 Tagen, nach Veröffentlichung eines Artikels abgegeben werden. Moderation von 8-13 und 18-21 Uhr. Bitte nur sachliche Kommentare!
  • Ketzerlehrling

    Sie wurden vor dem sicheren Tod bewahrt. Ironie off! Die Marine DE´s, Italiens usw. sind die schlimmsten Schleuser.

    • FX9799

      Genau!
      Wieso werden die nicht wieder zurück gebracht?

  • Der Wachsame

    Retten ist ja okay. Aber sofort dahin schleppen, wo sie herkommen. So wie es Australien auch macht.

  • Lambert W Gatzen

    Alles junge, knackige, heiratsfähige Frauen …..
    Wo wollen die alle hin ?