BILD fällt auf 1.April-Scherzartikel von RT Deutsch rein

0
621
M6629Peter Tiede, seines Zeichens “Hauptstadt-Korrespondent” des Boulevard-Blattes, glaubte sich wohl an einer großen Denunziationsstory über RT Deutsch, als er am heutigen 9. April titelte: „Üble Stasi-Gerüchte über Merkel und Gauck. Top-Spion der Stasi hetzt für Putin-Sender in Deutschland.“ Schade nur für die Glaubwürdigkeit von BILD, dass deren „Enthüllungsstory“ auf einem 1. April-Artikel von RT Deutsch basierte. Ein Fakt, den zwar unsere Leser erfassten, nicht aber das Springer-Blatt.
Am 1. April veröffentlichte RT Deutsch einen Artikel unter der Überschrift „’Mission erfüllt’ – Gigantischer Geheimdienstskandal um Angela Merkel aufgedeckt“. Verschlagwortet unter „Satire“ sowie mit dem unmissverständlichen Hinweis versehen: Dieser Artikel wurde uns von unserem 1.April-Spezialkorrespondenten in Washington, Rainer Rupp, zugesendet.
(Quelle: RT Deutsch)
Anzeigen
loading...