BILD: 22 Gleis-Schubser gefasst

1428
Symbolbild

„Im vergangenen Jahr hat die Bundespolizei nach BILD-Informationen 29 Fälle registriert, bei denen Personen in den Gleisbereich gestoßen wurden.

Die Gleis-Schubser verletzten 21 Personen – zum Glück kam 2020 niemand ums Leben.

▶️Auffällig: Von insgesamt 22 gefassten Tatverdächtigen haben laut Bundespolizei 15 Personen keine deutsche Staatsangehörigkeit.“

Folgt Politikstube auch auf: Telegram