Berlin-Neukölln: Mann tritt Frau die Treppe zur U-Bahn runter

1931

In der Nacht zum 27. Oktober, kurz nach Mitternacht in Neukölln, geschah die abscheuliche Tat: Ein Mann tritt unvermittelt einer jungen Frau mit voller Wucht in den Rücken, sie stürzt kopfüber die Treppe zur U-Bahn hinab, landet mit dem Gesicht auf dem Bahnsteig, danach geht der Angreifer seelenruhig davon. Hilfsbereite Menschen eilen heran und kümmern sich um die verletzte Frau. 20 Sekunden dauert die schockierende Videosequenz, die die Täter deutlich zeigt.

0 0 Bewertungen
Artikel Bewertung
Folgt Politikstube auch auf: Telegram

2 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments