Berlin: Mord in Kreuzberg – Täter türkische Rocker?

0
292

Ein 32-Jähriger ist in der Nähe des Kottbusser Tors in Berlin-Kreuzberg erschossen worden. Zeugen hatten am Samstagabend gegen 22 Uhr mehrere Schüsse in einem Häuserdurchgang gehört und einen Mann davon rennen sehen, wie die Polizei am Sonntag mitteilte. Das Opfer erlag zwei Stunden später seinen Verletzungen.

Anzeige

Während Angela Merkel es sich gut gehen lässt …

… schon kurz nach der Wahl werden ALLE Rentner in bitterer Armut leben. Und das wegen dieser 3 faulen Merkel Lügen! Hier die schockierende Wahrheit. So einfach ist es Ihnen das Geld aus den Taschen zu ziehen!

>>Erfahren Sie HIER, wie es um Ihr Geld steht!

loading...
Kommentare können bis zu 3 Tagen, nach Veröffentlichung eines Artikels abgegeben werden. Moderation von 8-13 und 18-21 Uhr