Berlin: Mord in Kreuzberg – Täter türkische Rocker?

0
286

Ein 32-Jähriger ist in der Nähe des Kottbusser Tors in Berlin-Kreuzberg erschossen worden. Zeugen hatten am Samstagabend gegen 22 Uhr mehrere Schüsse in einem Häuserdurchgang gehört und einen Mann davon rennen sehen, wie die Polizei am Sonntag mitteilte. Das Opfer erlag zwei Stunden später seinen Verletzungen.

loading...