Berlin: Migranten aus Eritrea blockieren Straßenkreuzungen

2633

Seit 2 Tagen zieht permanent eine Gruppe Demonstranten aus Eritrea um den Reichstag, Brandenburger Tor, blockiert die Straßenkreuzungen durch Sitzblockaden, rangelt mit der Polizei. Konsequenzen? ihr ahnt es, keine.

5 10 Bewertungen
Artikel Bewertung
Folgt Politikstube auch auf: Twitter - Telegram

2 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments