Berlin / Lankwitz: Geld für Kinderspielplatz = 0 Euro – 21 Mio. Euro für Flüchtlingsheim kein Problem

6
1261

Für ein Flüchtlingsheim wird viel Geld und Natur geopfert.  Würden die Regierenden Illegale abschieben, könnte man diese Steuern sinnvoll einsetzen und historische Parks erhalten.

AfD Migrationsexperte Hanno Bachmann vor Ort.

Loading...
Neuste Älteste Beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:
Nyah
Mitglied
Nyah

Immer das selbe, für alles egal ob kriminell ,illegal, pshyschisch krank, Facharbeiter in Messer schärfen…für all sowas , ist Geld da….ich warte auf den Tag wo eine Brücke einstürzt weil sie marode ist…und da haben wir reichlich von…und nicht nur Brücken.Das Flüchtlingsheim ist wohl für die Nachhut die im Anmarsch ist?

Bingo
Mitglied
Bingo

Genau das ist der Punkt !
Steuergelder werden ohne Berechtigung ausgegeben.
Alles kein Problem, wir haben es ja !?

FX9799
Mitglied
FX9799

Also echt,
ich möcht schon mal wissen,
worüber sich da beschwert wird.
War das wohl alles Wahlfählschung?
Soll ich mich jetzt totlachen?
Kapiert das endlich, der deutsche Bürger will ausgerottet werden.

Fausti
Mitglied
Fausti

Wenn schon bauen, dann endlich einmal bezahlbare Wohnungen für Deutsche. Aber ich möchte nicht wissen, wie viele von den Leuten, die nach eine Wohnung Schlange stehen, bei der letzten Wahl sich für die Altparteien entschieden haben ? Da kann man nur sagen, selbst schuld.