Berlin: Die kriminellen „Flüchtlingskinder“ vom Kottbusser Tor

0
733

Sie klauen, sie dealen, sie schlagen zu – die Kinder vom Kottbusser Tor in Berlin-Kreuzberg. In der Mehrzahl handelt es sich um unbegleitete minderjährige „Flüchtlinge“.Die Polizei ist machtlos, die Politik unfähig.

Anzeigen


loading...