Berlin: Die Asylbewerberheim-Lüge

1168

„Temporäre Asylbewerberheime werden wieder abgebaut.“ Das versprachen die Vertreter der Altparteien den Anwohnern.

Jetzt bleiben die Containerbauten mitten in einer Eigenheimsiedlung stehen, die Poliktiker haben die Bürger angelogen.

Frank Scholtysek, MdA, war vor Ort.

Loading...
Benachrichtige mich zu:
BB
Mitglied
BB

Ist doch Tagesgeschäft in Berlin, die Bürger zu belügen und betrügen!!

Nyah
Mitglied
Nyah

Wohl keine Kohle zum abbauen, oder freihalten für die heimlichen Balkanroutengänger?

Schnatterente
Mitglied
Schnatterente

👍

bibinka
Mitglied
bibinka

Woher wissen die eigentlich wie lange man es braucht!? Haben die eine Kristallkugel? Achja die wissen auch immer genau, wie die AfD Anträge meint.
Übrigens in Hamburg werden die Container von legalen „Flüchtlingen“ an Illegale „Flüchtlinge“untervermietet. Preis im Vorraus zwischen 300 und 500 Euro, pro Nase! Ganz schön geschäftstüchtig, diese……. , was sind sie eigentlich? Wie soll man die bezeichnen?

Schnatterente
Mitglied
Schnatterente

I********,Okupanten,Sozialschmarotzer. Such Dir was aus!

Schnatterente
Mitglied
Schnatterente

Auch gelesen,wird wohl Schule machen!

Sabine M
Mitglied
Sabine M

Die werden fuer den naechsten Ansturm von illegalen Migranten gebraucht. So sorgt die Politik vor. Leute, werdet endlich schlau. Daran koennt ihr sehen, was die Gutmenschen noch vorhaben.

Schnatterente
Mitglied
Schnatterente

Ist doch sowas von offensichtlich! Aber man sieht auch wieder,wie der Michel immer noch gutgläubig,obrigkeitshörig ist.