Berlin Alexanderplatz: Augenzeuge filmt blutige Messerstecherei

0
638

Ein Mitarbeiter von „Vagabund e.V. – Hilfe für Straßenkinder und Menschen in Not“ hat die Auseinandersetzung an der Rathausstraße am Abend des 6. Juni zufällig mit dem Handy gefilmt. Nach Angaben der Polizei sind gegen 19 Uhr zwei Flüchtlinge von bislang Unbekannten schwer verletzt worden. Nach bisherigen Ermittlungen sind ein Afghane (17) und ein Pakistani (26) mit einer sechsköpfigen Gruppe von Arabern in Streit geraten, berichtet Bild.de

loading...