Bei Lesung in den USA: Messer-Attacke auf Star-Autor Salman Rushdie

1575

Star-Autor Salman Rushdie (75) wurde bei einer Lesung in Chautauqua (US-Bundesstaat New York) von einem Attentäter mit einem Messer attackiert!

Wie die Polizei mitteilt, wurde Rushdie in den Nacken getroffen. Der Angriff soll gegen 11 Uhr Ortszeit (17 Uhr deutscher Zeit) geschehen sein.

Der Autor wurde gerade von einem Interviewer vorgestellt, als der Attentäter die Bühne stürmte. „Es gab ein großes Versagen der Sicherheitskräfte“, sagte ein Augenzeuge der „ New York Times“. „Dass jemand so nahekommen konnte, ohne dass es einen Eingriff gab, ist furchterregend.“

Noch ist völlig unklar, ob der Attentäter Islamist ist. Die Polizei konnte den Mann festnehmen. Mehrere Journalisten teilten auf Twitter ein Bild des mutmaßlichen Attentäters.

Mehr auf Bild.de (Artikel im Archiv)

Folgt Politikstube auch auf: Telegram