Beatrix von Storch: Linke und SPD fordern Vermögensabgabe

953

Nach den Linken fordert nun auch die SPD eine Vermögensabgabe wegen der Corona-Krise – ist klar. Die AfD sagt dazu: Nein. Nein, zur Enteignung und dem Schröpfen von Mittelschicht und Mittelstand. Uns fallen aber ein paar Dinge ein, um die man den Staatshaushalt jederzeit entlasten kann – und dringend auch sollte.

Wir haben zum Beispiel 190 Professoren für Pharmazie, aber 200 für Gender Studies. Die können alle weg. Wir brauchen Apotheker und Ärzte, aber niemanden, der über das Geschlecht von Bücherregalen philosophiert.

0 0 Bewertung
Artikel Bewertung
Folgt Politikstube auch auf: Twitter - Telegram

1 Kommentar
Inline Feedbacks
View all comments