Bayer-Vorstand: „mRNA-Impfstoffe sind ein Beispiel für zelluläre Gentherapie“

5020

Stefan Oelrich, Vorstandsmitglied der Bayer AG: Wenn sie vor zwei Jahren angeboten hätten, wären sie bereit gewesen, sich eine Gen- oder Zelltherapie in ihren Körper spritzen zu lassen, wir hätten wahrscheinlich eine Ablehnungsquote von 95 Prozent.

Folgt Politikstube auch auf: Telegram