BaWü-Umweltministerium: „Strom-Abschaltungen für 90 Minuten nicht auszuschließen“

1504
Symbolbild

Die Versorgungslage mit Strom in Deutschland ist einem Medienbericht zufolge möglicherweise schlechter als der zweite vom Bundeswirtschaftsministerium in Auftrag gegebene Stresstest ergeben hat. In einem internen Vermerk aus dem baden-württembergischen Umweltministerium vom 2. Dezember, aus dem die „Bild“ vorab zitiert, heiße es, dass die französischen Kernkraftwerke, die Deutschland mit versorgten, weniger Strom generierten als bisher angenommen.

Laut dem Papier seien die AKW-Ausfälle in Frankreich das größte Problem für die Energie-Versorgung hierzulande. Sie brächten nur 33 von 61 möglichen Gigawatt Leistung. Der zweite Stresstest war aber von mindestens 40 Gigawatt ausgegangen.

„Abschaltungen der Stromversorgung für 90 Minuten“ seien laut dem Bericht „nicht auszuschließen“.

Weiterlesen auf Welt.de (Artikel im Archiv)

Politikstube: Merkwürdig, Habeck sagte noch gestern, Deutschland sei sogar in der Lage, Frankreich mit Strom auszuhelfen. Und nun könnten die „guten“ AKWs in Frankreich schuld sein, dass nicht ausreichend Strom nach Deutschland fließt und Stromabschaltungen drohen, wobei Habeck auch noch vor kurzem betonte, Deutschland hat kein Stromproblem und auf die Abschaltung der modernen aber „bösen“ AKWs hierzulande beharrte. Aber zum Glück hat Deutschland auf die Erneuerbaren Energien gesetzt, der nächste Sonnenschein oder Wind/Sturm kommt bestimmt.

4.2 17 Bewertungen
Artikel Bewertung
Folgt Politikstube auch auf: Telegram

4 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Timon
Timon (@timoxx20)

Wenn das Wetter wirklich weiter umschlägt und es nach ersten Prognosen noch kälter werden soll, dann wette ich darauf, dass bereits dieses Jahr in vielen Teilen Deutschland es in den deutschen Wohnstuben dunkel und kalt werden wird. Die Politik hat den deutschen Michel wieder einmal kräftig eingelullt und dieser glaub den Schwachsinn auch noch. Habeck hat ja im TV getönt, die Bundesregierung hat die Gasspeicher gekauft und diese befinden sich nun in Besitz des Bundes, jedoch das darin gelagerte Gas gehört nicht dem Bund, sondern den Gashändlern, diese haben Zugriff darauf und verkaufen es an jene, die gut bezahlen. Genau… Weiterlesen »

MaMa
MaMa (@mark)

Klar hilft Deutschland mit Strom aus!

Zahlen die Franzosen auch unsere Preise 40 Cent+ pro kWh für den Strom?
Wahrscheinlich ist es billiger, wenn sie die AKW aus lassen, damit die BRD ihnen den Strom subventioniert.
Wir müssen sie überzeugen, dass der Strom aus Wind und Sonne aus der BRD ihren AKW Strom im Preis schlägt – selbst im Winter!

Zuletzt bearbeitet 1 Monat her von MaMa
MaMa
MaMa (@mark)

Klar 90 Minuten …
Ob sie dann den Einschalter wieder finden?

Kuller
Kuller (@kuller)
Antwort an  MaMa

Ja wie denn im Dunkeln. Die sind doch noch nicht mal in der Lage im Hellen große Zusammenhänge zu sehen. Und dann so ein kleines Ding im Dunkel der Nacht finden???