Balkan schottet sich vor Migranten ab

984

Slowenien verstärkt sine Grenzaktivitäten. Die Regierung in Ljbuljana lässt immer mehr Zäune an der Grenze zu Kroatien errichten. Auch Polizei und Militär sind immer präsenter.

Laut Innenministerium seien diese Maßnahmen gerechtfertigt, denn die illegalen Grenzübertritte hätten im Vergleich zum Vorjahr um fast 50 Prozent zugenommen.

Loading...
Benachrichtige mich zu: