Backnang: 19-Jähriger von „Südländer“ krankenhausreif geschlagen und getreten

0
391

Ein 19-Jähriger wurde am Dienstagnachmittag auf offener Straße von einem Unbekannten zusammengeschlagen. Der Geschädigte befand sich gegen 17:20 Uhr in der Erbstetter Straße und wurde dabei von hinten angegriffen und auf den Kopf geschlagen. Der Geschädigte ging hierdurch zu Boden, wobei der Schläger noch mit dem Fuß auf den am Boden liegenden 19-Jährigen eintrat. Dieser zog sich durch den Angriff mehrere Verletzungen zu und wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus eingeliefert. Bei dem Täter soll es sich um einen etwa 16-19 Jahre alten schlanken Mann, mit dunklen Haaren und ausländischer Herkunft handeln. Dieser trug zur Tatzeit wohl eine Tarnfleckhose. Weitere Hinweise auf den Täter erbittet das Polizeirevier Backnang unter Telefon 07191/9090.