Ausländer attackiert ohne Grund drei Männer mit Messer

0
336

messer_attacke

Delmenhorst. In der Nacht zu Sonntag hat ein bislang unbekannter Täter drei Männern im Alter von 18, 20 und 28 Jahren Stichverletzungen zugefügt. An den Graften ist die Gruppe junger Männer gegen 02:45 Uhr auf den der Täter getroffen. Nachdem der Täter die Männer angesprochen habe, sei er ohne vorangegangene Auseinandersetzung mit einem Messer auf die Gruppe losgegangen. Nach der Auseinandersetzung konnte der Täter unerkannt flüchten. Die jungen Männer wurden mit oberflächlichen Verletzungen zur weiteren Behandlung in Krankenhäuser gebracht. Der Täter soll ganz kurze oder wenig Haare haben und zudem von kräftiger, breit gebauter Statur sein. Zudem wird er auf etwa 30 Jahre alt und zwischen 170 bis 180 cm groß geschätzt. Er sei mit einem schwarzen Pullover bekleidet gewesen und von osteuropäischer Erscheinung sein. Des Weiteren sei er in Begleitung von zwei weiteren Männern gewesen, die jedoch nicht weiter beschrieben werden konnten. Zeugen, die Hinweise zu der Tat oder dem Täter geben können, werden gebeten, sich unter 04221/15590 bei der Polizei in Delmenhorst zu melden.

Anzeige

Das war´s: Der Euro-Tod zerstört Ihr Vermögen!

Der Untergang des Euros, ist nicht mehr aufzuhalten! Alles, was Sie noch tun können ist Ihre eigenen Schäfchen ins Trockene zu bringen! Um genau zu sein, müssen Sie das jetzt tun. Denn der Euro-Tod 2017 bedroht jetzt Ihr GESAMTES VERMÖGEN! Lesen Sie jetzt im kostenlosen Report alles über den Euro-Tod 2017. Nur so können Sie Ihr Geld vor dem Untergang retten! Klicken Sie jetzt HIER und lesen Sie die schockierende Wahrheit!

loading...
Kommentare können bis zu 3 Tagen, nach Veröffentlichung eines Artikels abgegeben werden. Moderation von 8-13 und 18-21 Uhr. Bitte nur sachliche Kommentare!