Aurich: Georgier belästigt und begrapscht fünf 12- bis 13-jährige Mädchen im Schwimmbad

0
462

Am Freitag, 18.11.2016, wurde der Polizei Aurich gegen 18:00 Uhr angezeigt, dass im Freizeitbad „De Baalje“ am späten Nachmittag fünf Mädchen im Alter von 12 bis 13 Jahren durch einen 47 Jahre alten Mann belästigt worden seien. Während sich die Mädchen im Wasser aufhielten näherte er sich ihnen. Der vermutliche Täter soll die Mädchen dabei berührt haben. Die Mädchen verständigten den Bademeister, der daraufhin die Polizei informierte. Die Polizeibeamten konnten den gebürtigen Georgier, der sich bereits seit drei Jahren in Deutschland befindet, im Schwimmbad antreffen und seine Personalien feststellen. Ein Strafverfahren wurde eingeleitet.

Anzeige

Diese Dinge müssen Sie noch heute einkaufen!

Deutschlands ERSTER KRISENSCHUTZBRIEF „Überleben in der Krise“ zeigt, was Sie jetzt einkaufen müssen. Erfahren Sie, welche Dinge Sie ab sofort bunkern müssen. Denn auf Sie wartet jetzt eine der größten Katastrophen in der Geschichte Europas! Wer sich nicht dementsprechend vorbereitet, wird schon bald alles verlieren. Also sichern Sie sich ab. Erhalten Sie diese 4 Checklisten und ein Geschenk im Wert von 177,10 € kostenlos und exklusiv.

Klicken Sie jetzt HIER und Sie erhalten die Checklisten und das Geschenk

loading...
Kommentare können bis zu 3 Tagen, nach Veröffentlichung eines Artikels abgegeben werden. Moderation von 8-13 und 18-21 Uhr. Bitte nur sachliche Kommentare!