Aufruf: 7. Januar in Köln – Kundgebung: Kein Vergeben, kein Vergessen!

794

Am Samstag, den 7. Januar 2017 demonstrieren wir unter dem Motto: „Ein Jahr nach dem Kölner Sex-Pogrom: Kein Vergeben, kein Vergessen!“ in Köln.

Die Auftaktkundgebung findet um 14 Uhr in der Domprobst-Ketzer-Straße / Hauptbahnhof Köln statt. Danach ist eine drei Kilometer lange Aufzugsroute zu den Brennpunkten der Silvesterereignisse und durch die Kölner Innenstadt mit diversen Zwischenkundgebungen geplant. Wir werden am Symbol des Geschehens, dem Kölner Dom, die Schlusskundgebung abhalten.

Diese zentrale Gedenkversammlung ist bewusst überparteilich angesetzt worden. Daher sollen anlässlich des großen Demozuges durch die Kölner Innenstadt keine Parteifahnen und Parteiembleme gezeigt werden. Wichtig ist vielmehr, dass parteiübergreifend engagierte Bürger ihren Protest gegen die skandalösen Kölner Sex- und Gewalt-Pogrome auf die Straße tragen.

0 0 Bewertungen
Artikel Bewertung
Folgt Politikstube auch auf: Telegram

2 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments