Auch der Mord geht auf Merkel und die EU: Mord an 16-Jähriger erschüttert Italien

1085

Italien trauert um die 16-jährige Desirée Mariottini aus Rom. Die junge Frau wurde laut Autopsie betäubt und von mehreren Person vergewaltigt, bevor sie ermordet wurde. Inzwischen hat die Polizei vier Männer verhaftet, zwei Verdächtige aus dem Senegal, einer aus Nigeria, ein weiterer aus Gambia. Alle drei sollen wegen Drogenhandels vorbestraft sein. Im römischen Stadtteil San Lorenzo fand eine Mahnwache für die Jugendliche statt.

0 0 Bewertung
Artikel Bewertung
Folgt Politikstube auch auf: Twitter - Telegram

4 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments