Atlantik-Brücke: Wie Deutschland fremdgesteuert wird

2419

Was haben Angela Merkel, Friedrich Merz, viele andere führende Politiker und auch Chefredakteure der deutschen Leitmedien gemeinsam? Sie sind alle Mitglieder der Atlantikbrücke, dem bedeutendsten deutsch-transatlantischen Netzwerk. Dieses hat seine Wurzeln ebenfalls beim US-amerikanischen Council on Foreign Relations (CFR) und der Hochfinanz.

5 8 Bewertungen
Artikel Bewertung
Folgt Politikstube auch auf: Telegram

6 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Gipfler
Gipfler

Ganz wichtig, dass diese Zusammenhänge gewusst werden.
Etwas breiter schriftlich:

https://fassadenkratzer.wordpress.com/2014/10/31/der-journalismus-als-herrschafts-instrument/

Sabine M
Sabine M

Alles fing an mit dem Drang zur Globalisation der Reichen, Eliten und Konzerne.

Glaubt auch nur einer die tun das alles fuer uns Normalbuerger damit wir besser leben, mehr verdienen, uns in Sicherheit bewegen koennen?

Die meisten Deutschen werden nie aufwachen, ausser in der Sklaverei und das haben sie sich verdient.

Angelique Simon
Angelique Simon

In einem der letzten Bücher von dem verstorbenen Odo Ulfkotte „Gekaufte Journalisten“, kann man die Listen finden, wer wo dazu gehört.

Karl aus Oberschlesien
Karl aus Oberschlesien
Antwort an  Angelique Simon

Udo Ulfkotte, der wurde zu bekannt. Er hat dem Michel überzeugend rüber gebracht, das DER hilflos ist, ohne die richtigen ‚Mittel‘.
Er wurde, genau wie Andreas Claus, möglicherweise ‚totgestorben‘. DAS ist nicht bewiesen- ich weiß.
Bisher ist alles eingetreten, was, sogenannte, Verschwörungstheoretiker angesagt haben.
IMMER, wenn jemand als Verschwörungstheoretiker ‚verunglimpft‘ wird ist GENAU hinzusehen.
Schade, das wir Menschen wie Udo Ulfkotte und Andreas Claus in diesen Zeiten nicht mehr bei uns haben.

http://deutsche-freigeister.mozello.de/blog/

Angelique Simon
Angelique Simon

Da ist was dran. Da man nicht gerichtlich gegen ihn vorgehen könnte, weil alles hieb und stichfest war, was er veröffentlichte, musste er gleich ganz weg.

Karl aus Oberschlesien
Karl aus Oberschlesien

Natürlich sind WIR fremdgesteuert, seit über 100 Jahren. Wenn ich (ein Niemand) das sage, braucht keiner es ‚glauben‘. Aber jeder, der sich selbst der Mühe unterzieht nachzuschlagen, in der jüngsten Historie, kommt im Anschluss zu meinen Erkenntnissen. Das ist kein Hexenwerk, und auch KEINE Verschwörungstheorie, einfach nur recherchieren.
DAS machen ‚Tubenbenutzer‘ und investige Journalisten auch nicht anders.
DAS ist im Zeitalter des Internet doch nicht so schwer- verdammt!

comment image