Asylbewerber wirft Scheiben des Kreishauses ein, weil er nicht genug Geld bekommt

1366

Bad Schwalbach, Heimbacher Straße, Kreishaus, Dienstag, 15.01.2019, gegen 10:00 Uhr,

Engagierte Zeugen hielten am Dienstagmorgen einen Randalierer am Kreishaus in Bad Schwalbach fest. Der 22-jährige Mann hatte zuvor drei Fensterscheiben des Kreishauses von außen mit Steinen eingeworfen. Grund für den 22-Jährigen war offenbar seine Unzufriedenheit mit den zugewiesenen Leistungen, welche er durch das Amt erhielt. Die erwähnten Zeugen konnten den aktuell in einer Asylbewerberunterkunft in Niedernhausen lebenden Mann an eine hinzugerufene Polizeistreife übergeben. Der angerichtete Schaden wird auf etwa 5000.-EUR geschätzt.


Loading...
Benachrichtige mich zu: