Asef N.: Affentheater um EINEN Asylanten

3
1311

Weil er die Einsatzkräfte bei der versuchten Abschiebung des Flüchtlings Asef N. behindert hat, ist ein 32-Jähriger zu acht Monaten Haft auf Bewährung verurteilt worden. Er hatte ein Fahrrad „ruckartig“ zwischen Asef N. und die Polizisten geschoben.


Folgt und kommentiert unsere Beiträge auch im neuen sozialen Netzwerk für die Mitte der Gesellschaft. Kehrt dem Verfolgungsbuch „Facebook“ den Rücken. Hier anmelden
Loading...
Neuste Älteste Beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:
ketzerlehrling
Mitglied
ketzerlehrling

Freispruch? Eher weniger

Kai Mediator
Mitglied
Kai Mediator

Afganen werden in Zukunft bestimmt wieder von der Abschiebung ausgenommen, nachdem sich einer aufgehängt hat. Im Zweifel sind wir immer Schuld.

Bingo
Mitglied
Bingo

Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte.
Die Polizei führt das aus, was die Justiz anordnet. Das ist geltendes Recht.
Was erlauben sich diese Abschiebegegner ?