Arzon: Jugendlicher Asylant missbraucht 67-Jährige – Franzosen umzingeln Asylzentrum

0
2031

Nachdem eine 67-Jährige Frau von einem „Flüchtling“ aus dem Sudan, der angeblich 16 Jahre alt sein soll,  sexuell belästigt wurde, umzingelten in der französischen Gemeinde Arzon rund 100 Demonstranten ein Asylzentrum. Was war passiert? Der Jung-Flüchtling küsste die ältere Dame, begrapschte ihre Brust und imitierte ein Geschlechtsakt. Der 16-Jährige stammt aus dem aufgelösten Illegalen-Camp in Calais und wurde nach Arzon gebracht. Die Demonstranten zeigen offensichtlich Zivilcourage, eine normale Reaktion auf das ekelhafte Vorkommnis. (Quelle: express.co.uk)