Argentinien: Reporter Carlos Ferrara bricht während Live-Sendung zusammen

4357

Der argentinische Reporter Carlos Ferrara brach am Donnerstag während einer Live-Sendung des Kanals Telenueve zusammen. Ferrara berichtete über die Coronavirus-Tests im Colón-Theater in Buenos Aires, das als COVID-Testzentrum dient.

„Tut mir leid, Claudio“, unterbrach der Reporter von Telenueve am Mittag Claudio Perez, und sofort war das Bild von Carlos Ferrara zu sehen, dem Reporter der Sendung, der mit dem Gesicht auf dem Boden lag.

4.6 18 Bewertungen
Artikel Bewertung
Folgt Politikstube auch auf: Telegram

6 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Wolle
Wolle (@meckerpaul1952)

Hat doch wieder geklappt. Das Mittel wirkt. Nur LEBEN RETTEN und SCHÜTZEN tut es nicht. Es soll Menschen vernichten. Wann begreifen das die Menschen die nach der TODESSPRITZE schlangestehen.
Die Impfmafia und Bill Gates & Gesellen lachen und verdienen Milliarden. Gerade und erst recht an unserem TOD.

Sabine M
Sabine M (@sabine-m)

Es ist doch seltsam, dass die Medien erst jetzt feststellen, dass in den letzten 50 Jahren Hunderte und Tausende Menschen weltweit ploetzlich und unerwartet kollabieren.

Das war jetzt Ironie. Aber mal ernsthaft, es ist keiner daran interessiert festzustellen, warum diese Menschen in letzter Zeit vermehrt zusammenbrechen. Vor allen Dingen viele junge, gesunde und fitte Menschen, Sportler die sogar auf dem Fussballfeld sterben.

Aber das passt ja nicht in das Narrativ der Neuen Weltregierung. Die Sklaven immer in Angst und Panik halten, dann spuren die schon und lassen sich alle totimpfen..

Kein Schaf
Kein Schaf (@kein-schaf)

Alles was uns heute bedroht darf nicht angesprochen werden. Es gibt nur eine offizielle Version, und die hat man gefälligst zu glauben. Unglaublich. Wieviele sterben bis einer den Mund aufmacht der auch etwas bewirken kann.

MaMa
MaMa (@mark)

Das sieht gestellt aus!

Angelique Simon
Angelique Simon (@angelique-simon)

Schon der Zweite…
Inzwischen passt der Satz: Die kippen um wie die Fliegen an der Wand…!

Don Camillo
Don Camillo (@don-camillo)

Gut so…..Je weniger MSM Verbrecher es gibt, umso besser!