ARD „Komikerin“ wünscht sich Napalm-Bomben auf Sachsen

5089

Nicht nur das ZDF, auch die ARD will Sachsen bombardieren. Mit Napalm. So wird man AfD-Wähler ganz bestimmt dafür gewinnen, Parteien zu wählen, die den Staatsfunk stützen.

Loading...
Benachrichtige mich zu:
Nyah
Mitglied
Nyah

Sie kann von Glück reden, keinen Krieg mit Napalmbomben erlebt zu haben. Wie arrogant und unwissend muss man sein um sowas von sich zu geben? Lieber AFD Wähler sein als einen riesen Riss in der Schüssel zu haben!

BB
Mitglied
BB

Einfach eine dumme Mitläuferin, die sich offensichtlich ganz schlau vorkommt.

obo
Mitglied
obo

WAs soll man zu so viel bornierter Dummheit sagen. Soll sie mal in eine Asylantenheim mit vielen jugendlichen Männern gehen und dort ihre Witzchen von sich geben.Ich möchte sie anschließend erleben, was sie dann für angebliche Witze macht, wenn sie es noch kann.

Bach
Mitglied
Bach

Das ist keine dumme mitläuferin, auch nicht arrogant und dumm!

Das ist mit böhmermann das widerwärtigste individium, dass mir seit langen untergekommen ist!

DIE WEISS GENAU, WAS SIE SAGT und die meint was sie sagt!!!!!!!!!! Und das studenten publikum das dazu lacht, gehört mitverurteilt und sehr lange weggesperrt!

Erstatte nach 60 lebensjahren das erste mal eine anzeige wegen volksverhetzung ect.
Vorlagen gibt es bei tim kellner bzw. dessen neuen block!

Ist per fax möglich!

Jeder von euch sollte die zeit für eine anzeige haben! Das sind wir unserer selbstachtung schuldig und den über 250tausend toten von dresden!

Bach
Mitglied
Bach

Nachsatz, jedes kind kennt die bilder von den napalmverbrannten opfern aus der schule, jeder!!!!!

O ton von dieser kreatur ….und wenn das nicht funktioniert, napalm…..
Ich weiss, dass klingt jetzt ein bisschen hart……ein bisschen hart.????? Und punkt

Wieso glaubt auch nur ein mensch, die weiss nicht was sie sagt oder sie sei dumm?????

Die ist abartig und extrem abstossend!

Berggeist
Mitglied
Berggeist

Solche sind die gleichen, welche behaupten, dass es gar keine deutschen Trümmerfrauen gab, sondern das Land nach dem Krieg von den Türken und sonstigen Migranten aufgebaut wurde.