ANTI-TERROR-EINSATZ KÖLN: Samen des hochgiftigen Rizins verschwunden

1
435

In der Wohnung des in Köln festgenommenen Tunesiers haben die Ermittler die hochgiftige Substanz Rizin gefunden. Der Mann wollte offenbar damit eine Bombe bauen. Die Ermittler sind dennoch weiter in Sorge, denn sie haben nicht alle Rizin-Samen gefunden.


Folgt und kommentiert unsere Beiträge auch im neuen sozialen Netzwerk für die Mitte der Gesellschaft. Kehrt dem Verfolgungsbuch „Facebook“ den Rücken. Hier anmelden
Loading...
Neuste Älteste Beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:
Gerhard
Mitglied
Gerhard

mir erschließt sich nicht, wieso damit ein Anschlag möglich sein soll

https://www.aerzteblatt.de/nachrichten/77582/Wie-eine-Rizin-Vergiftung-rechtzeitig-erkannt-werden-kann