Angeblich für „Ukraine-Hilfe“: Erleben wir einen Enteignungs-Probelauf?

5664

Von den meisten unbemerkt hat schon längst der Probelauf des staatlichen Zugriffs auf die Vermögen der Bürger begonnen. Und zwar unter dem Deckmantel der Ukraine-Hilfe. Was gestern noch als Verschwörungstheorie galt, steht heute bereits auf dem Plan der globalistischen Machthaber und kann morgen jeden Einzelnen von uns betreffen. Bekanntlich sollen die Menschen im Rahmen des Great Resets nichts mehr besitzen. Wird diese Drohung jetzt schrittweise umgesetzt? Die Superreichen werden bei all dem natürlich noch reicher werden, was wohl zum Plan dazu gehört.

Folgt Politikstube auch auf: Telegram