Amoklauf auf Uni-Campus in Heidelberg mit mehreren Verletzten

4255

Auf dem Uni-Gelände in Heidelberg läuft ein Großeinsatz der Polizei. Eine Person soll mehrere andere Menschen verletzt haben. Die Polizei bittet das Gelände zu meiden.

In Heidelberg ist die Polizei wegen eines Angriffs am Montagmittag zu einem Großeinsatz ausgerückt. Ein Einzeltäter habe mit einer Langwaffe mehrere Menschen in einem Hörsaal verletzt, teilte die Polizei mit. Der Täter sei inzwischen tot. Der Bereich sei weiträumig abgesperrt.

Über mögliche Tote unter den Angegriffenen gab es zunächst keine Angaben. Der Vorfall soll sich in einem Hörsaal am Neuenheimer Feld ereignet haben. Dabei handelt es sich um ein Klinikgelände.

Quelle: Epoch Times

Folgt Politikstube auch auf: Telegram