Amazon-Zusteller verprügelt Ladeninhaber in Wiesbaden

2506

Laut Presseberichten, liefert Amazon jetzt vermehrt seine Pakete selbst aus. Auch wir haben in den letzten Wochen drei Pakete von Amazon-Zustellern erhalten. Das erste Paket wurde von einem vermutlichen Türken zugestellt, das zweite Paket mit einer Polin und das dritte Paket mit einem „Flüchtling“. Hier kamen gleich zwei Fahrzeuge (Mietwagen).  Im ersten Wagen, der Zusteller (Flüchtling) und im zweiten Wagen ein Deutscher. Vermutlich sollte der „Flüchtling“ eingearbeitet werden. Es dauerte ganze 20 Minuten bis der „Flüchtling“ die Sendung im Fahrzeug gefunden hatte, was aber ohne die Hilfe des Deutschen vermutlich noch länger gedauert hätte. Der deutsche Fahrer sah auch schon ziemlich genervt aus, denn zugestellt wurde um 19:30 Uhr, da haben die meisten Paketzusteller längst Feierabend.

Neue Zustellmethoden bei Hermes 🚐:

0 0 Bewertung
Artikel Bewertung
Folgt Politikstube auch auf: Twitter - Telegram

7 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments