Amateurvideo von der brutalen Messerattacke in Ravensburg – Drei Schwerverletzte

4
5034

 

Messerattacke in der Innenstadt von Ravensburg in Baden-Württemberg. Ein „Mann“ hat auf dem Marienplatz drei Menschen mit einem Messer schwer verletzt, einen davon lebensgefährlich, berichtet die Bild-Zeitung.  Wie die Polizei Konstanz über Twitter mitteilte, konnte der Angreifer nach dem Vorfall am Freitagnachmittag gefasst werden. Die Ermittler gehen von einem Einzeltäter aus. Sein Motiv war zunächst jedoch nicht bekannt. Die Verletzten wurden in ein Krankenhaus gebracht.

Bei dem Angreifer soll es sich um einen jüngeren Mann gehandelt haben. Ein Sprecher des Polizeipräsidiums Konstanz sagte auf BILD-Anfrage, dass es für einen Terror-Anschlag derzeit keine Anhaltspunkte gebe.

Die Nationalität des Täters wird natürlich verschwiegen! So sieht der „Mann“ aus.


Folgt und kommentiert unsere Beiträge auch im neuen sozialen Netzwerk für die Mitte der Gesellschaft. Kehrt dem Verfolgungsbuch „Facebook“ den Rücken. Hier anmelden
Loading...
Neuste Älteste Beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:
Nyah
Mitglied
Nyah

Ja nee ist klar , der hatte nur seine Messer für die Arbeit in der Metzgerei frisch geschliffen und wollte sie jetzt mal an Lebendfleisch testen.

Petrus
Mitglied
Petrus

Könnte doch sein dass „Islam und Kuffa ist schwer möglich ist“

Mohrenk...f
Mitglied
Mohrenk...f

Wenn die Nationalität verheimlicht wird, weiß mitlerweile doch eh jeder Bescheid, oder?

Bingo
Mitglied
Bingo

Gerade in PI gelesen : der Täter ist ein „psychisch gestörter“ afghanischer „Flüchtling“ !