Allahu Akbar: „Allah ist groß, ich bringe Euch alle um.“

0
691

812

Große Aufregung im „Columbus“-Center in Wien am Mittwoch um 19.30 Uhr: Ein Mann mit Migrationshintergrund brüllte: „Allahu Akbar! Allah ist groß, ich bringe Euch alle um.“ Laut Augenzeugen soll der Mann mit einem Messer herumgefuchtelt haben. Die Exekutive konnte den Mann relativ schnell überwältigen. „Er war auch nach der Festnahme äußerst aggressiv. In Handschellen ging er auf die Beamten los“, erzählt ein geschockter Zeuge. Zum Zeitpunkt der Tumulte waren noch im Erdgeschoss einige Gäste im Lokal und wenige Elektro-Markt-Angestellte im Obergeschoss. Ein Messer wurde aber laut Polizei nicht gefunden. Laut Einsatzkräften hat der Mann immer wieder islamistische Kampfparolen – teilweise wirr und nicht zusammenhängend – gebrüllt. Laut Landespolizeidirektion handelt es sich bei dem Verdächtigen lediglich um einen Zechpreller, der die Rechnung nicht zahlen wollte und dann durchgedreht ist.

Quelle: heute.at