Alice Weidel zum feigen Mordanschlag auf Frank Magnitz

1698

Frank Magnitz, AfD-Bundestagsabgeordneter, liegt derzeit schwer verletzt in einem Krankenhaus in Bremen. Er wurde gestern das Opfer eines feigen und brutalen Mordanschlages. Ursächlich hierfür ist vor allem die alltägliche Hetze gegen die AfD, für die Medien und Politiker der Altparteien verantwortlich zeichnen. Ich wünsche Herrn Magnitz eine schnelle Genesung und seinen Angehörigen viel Kraft!

Loading...
Benachrichtige mich zu: