Alice Weidel: Migrationspakt gefährdet den Sozialstaat!

10
1072

Am 10. Dezember soll der Globale Pakt für Migration in Marokko unterzeichnet werden – mit weitreichenden Folgen. Einwanderer sollen nicht nur die gleichen Rechte wie die Ursprungsbevölkerung auf dem Silbertablett überreicht bekommen. Auch die Grundversorgung durch das jeweilige Sozialsystem der Aufnahmeländer wird ihnen großzügig eingeräumt. Ein Ansinnen, das im Stande ist, den Sozialstaat binnen weniger Jahre komplett kollabieren zu lassen.

Allein im letzten Jahr gab der Bund fast 21 Milliarden für Migranten aus, um sie zu versorgen und zu integrieren. Für arbeitslose Nicht-EU-Ausländer wurden zusätzlich stolze 3,69 Milliarden Euro ausgegeben, um ihre Unterbringung zu finanzieren. Ein Ende der Kosten ist nicht in Sicht. Für das laufende und das kommende Jahr rechnet das Kölner Institut der deutschen Wirtschaft mit 50 Milliarden Euro. Wie teuer es erst wird, wenn jeder beliebig nach Deutschland einwandern kann, kann sich jeder ausmalen. Mitnichten werden uns Fachkräfte erreichen, die dank ihrer Qualifikation zu Nettozahlern des Systems werden.

Viel wahrscheinlicher ist hingegen, dass der Sozialstaat in seiner jetzigen Form aufhört zu existieren. Was das für den sozialen Frieden bedeutet, lässt sich nur erahnen. Das Deutschland, wie wir es kennen, wird ab diesem Tag Vergangenheit sein. Der in Hinterzimmern geschmiedete Globale Pakt für Migration muss daher vollumfänglich abgelehnt werden. Er ist in jeder Hinsicht ein unkalkulierbares, den Bürgern unzumutbares Risiko


Folgt und kommentiert unsere Beiträge auch im neuen sozialen Netzwerk für die Mitte der Gesellschaft. Kehrt dem Verfolgungsbuch „Facebook“ den Rücken. Hier anmelden
Loading...
Neuste Älteste Beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:
Nyah
Mitglied
Nyah

Das gefährdet alles und jeden!

Bingo
Mitglied
Bingo

Wenn die Kassen dann leer sind und ein großer Teil der deutschen Bürger wegen
angeblicher „Hassreden“ im Knast sitzen, dann verlassen die „Heuschrecken“das verbrannte Land wieder. Es gibt ja nix mehr zu holen !!
Aber auch die Polit-Bonzen gucken dann in die Röhre !

BB
Mitglied
BB

Und der Wahnsinn hier geht weiter: Claudia Roth will Erweiterung des des Asylrechts, Klima Flüchtlinge!, müssen es auch noch sein? Jens Spahn will Kinderlose stärker zu Kasse bitten. Der Wahnsinn hört nicht auf! Es geht nur noch darum deutsche auszubeuten!

ketzerlehrling
Mitglied
ketzerlehrling

Falsch. Sie zerstört den Sozialstaat, den deutschen zumindest.

Sting
Mitglied
Sting

EOPCHTIMES titelt – Ungläubige sollten umgebracht werden: Shams Ul Haq undercover in radikalen Moscheen – Der undercover-Journalist Shams Ul Haq besuchte kürzlich Moscheen in Dresden und Leipzig. Der BILD erzählt er, was ihm dort begegnet ist. – „Sachsen ist ein Zentrum des Salafismus, welches sogar Kinder zum Terrorkampf verführt, Gehirnwäschen durchführt“, sagt Terror-Experte Sams Ul Haq gegenüber der „BILD“. Der gebürtige Pakistani, der 1990 nach Deutschland kam und selbst Moslem ist, möchte nach eigenen Angaben etwas gegen Prediger tun, die seinen Glauben beschmutzen. Seiner Meinung nach sind die deutschen Gesetze zu lasch, „dieses verbrecherische Treiben zu beenden“. Bei seinen Recherchen… Weiterlesen »

Sting
Mitglied
Sting

Vera Lengsfeld schreibt in JOUWATCH (Auszug des Wichtigsten) – Die Verteidiger des Globalen Migrationspaktes widersprechen sich selbst! – In meiner immerhin 16-jährigen Bundestagszeit habe ich vieles erlebt, aber eine solche Debatte, wie sie gesterne zum Globalen Migrationspakt geführt wurde, noch nie. – Das die Argumente der Altparteien austauschbar sind und man nicht erkennen kann, ob Regierungs- oder Oppositionsvertreter sprechen, daran ist man schon gewöhnt. Dass alle Altparteienredner hasserfüllt auf die AfD einhacken, ohne sich die geringste Mühe zu geben, mit Argumenten zu überzeugen, weiß man auch. – Während die Debatte im Bundestag stattfand, kämpft Kroatien, von den Medien weitgehend unbeachtet,… Weiterlesen »

Sting
Mitglied
Sting

Grünen-Parteitag: Asyl für Klimaflüchtlinge in Deutschland gefordert – https://www.epochtimes.de/politik/deutschland/gruenen-parteitag-asyl-fuer-klimafluechtlinge-in-deutschland-gefordert-a2702907.html – Das „Grundrecht auf Asyl“ sollte um „klimawandelbedingte Ursachen“ erweitert werden – Bundestagsvizepräsidentin Claudia Roth und Grüne-Jugend-Chefin Ricarda Lang fordern, „die Kriterien für das Recht auf Asyl auszubauen“….ALLES LESEN !!! Heinrich kommentiert – Wie lange will sich das Deutsche Volk von diesen Soros gelenkten Vasallen noch tyrannisieren lassen!? – In Südost-Asien werden die Meere mit Plastik vermüllt und wir sollen die dort Lebenden ZU UNSERES LASTEN retten. – Diese gewissenlosen links-grün versifften Typen, allen voran die Roth, die habe ich ALLE gefressen. – Und das haben wir alles Merkel, der CDU_SPD_LINKE_GRÜNE… Weiterlesen »

Sting
Mitglied
Sting

Ohne Asylkosten 15% höhere Renten! Wann gibt es die ersten Rentnerdemos? – https://www.journalistenwatch.com/2018/11/06/ohne-asylkosten15-renten/ – Senioren jubeln, weil sie ab 2019 bis 3,9% mehr Rente bekommen. Die „gönnerhafte“ Politik will bei ihnen einmal wieder punkten. Die Beschenkten übersehen, dass auch nach dieser Wohltat ihre Nettorente (860 €) in dem Land in dem wir „alle gut und gerne leben“ unter dem internationalen Durchschnitt und unter der Armutsgrenze bleibt. Würden ihnen die 30 Mrd. € der Asylkosten zugutekommen, erhielten sie ein dauerhaftes Plus von 15%. Warum wird dieser Fakt so wenig politisch genutzt? Warum gibt bei uns es keine Rentnerdemos, wie in anderen… Weiterlesen »

Sting
Mitglied
Sting

BEVOR FREMDE IN UNSER LAND KOMMEN MUSS ERST EINMAL FÜR DAS WOHL DER EIGENEN BÜRGER GESORGT WERDEN. – Die nicht so handeln können niemals Freunde des deutschen Volkes sein !! – Dies ist das Bestreben von NORMALEN Politikern in einem NORMALEN Land, das es sich eigentlich nicht leisten über 80 Milliarden pro Jahr für Migranten verballern. !!! – MINIMALPROGRAMM – 1) Die Kinderarmut komplett bekämpfen. – 2) Die Minilöhne die zur Familienarmut führen abschaffen. – 3) Die Pflege von Menschen kostenlos gestalten. – 4) Wie in Österreich….gleiche Renten für Arbeitnehmer wie bei den Beamten…also Altersarmut abstellen….FLASCHENSAMMENLDE RENTNER !! – 5)… Weiterlesen »

Petrus
Mitglied
Petrus

Nicht nur der Sozialstaat wird gefährdet, sonder das ganze Land mit den Menschen wird gefährdet.