Alice Weidel: 12.150 Salafisten im Land – und der Staat greift nicht durch!

941

Diese Zahlen sind alarmierend: Der Verfassungsschutz berichtet für das Jahr 2019 von einem Zuwachs der Salafistenszene um 850 Personen auf 12.150. Das entspricht einem Anstieg um sieben Prozent.

Besonders besorgniserregend ist, dass sich der Zulauf jährlich steigert. Das ist vor allem in Berlin spürbar. Hier verzeichnet das Spektrum ein Plus von zehn Prozent auf 1120 Personen, man ist breit vernetzt. Wo Vereinsverbote und harte Urteile nicht beeindrucken, muss der Staat zu härteren Mitteln greifen. Die Feinde unserer Demokratie und unserer freiheitlichen Werte sind festzusetzen und postwendend auszuweisen. Über den Entzug der Staatsbürgerschaft bei gewaltbereiten Salafisten sollte außerdem nachgedacht werden. Wo kein Ende des Zuwachses zu sehen ist, selbst Kleinkinder zu radikalen Extremisten erzogen werden, ist der nächste menschenverachtende Anschlag nur eine Frage der Zeit.

Loading...
Benachrichtige mich zu:
bibinka
Mitglied
bibinka

Wen wundert es bei den Verbrechern auf der Regierungsbank! Und ich glaube selbst diese Zahlen sind geschönt!

Nyah
Mitglied
Nyah

Na warum auch, deziemiert sich eventuell das Deutsche Volk dadurch noch was schneller! Wieviel darum gegeben wird, sah oder sieht man ja immer noch an dem Weihnachtsmarkt Attentat!

Nyah
Mitglied
Nyah

Bestimmt und täglich kommen die ,wie auch alle anderen, täglich neue mit rein!

Sabine M
Mitglied
Sabine M

Man darf auch nicht vergessen wieviele Deutsche von diesen Salafisten das Hirn gewaschen bekommen und konvertieren.

Aber, es sind noch nicht genug, es muss erst mal richtig knallen, bevor die Deutschen aufwachen.

Die Politiker und „Gutmenschen“, die abgeschirmt und geschuetzt in ihren Biotopen leben, die das Ganze verbrochen haben, sind die letzten die damit konfrontiert werden.

Der gemeine Buerger darf wieder alles ausbaden, genauso wie er unter der ausufernden Steuerlast zu leiden hat.

Schnatterente
Mitglied
Schnatterente

Wir haben doch keine Zeit ,Mittel und Menschen welche sich um Salafisten kümmern könnten,sind alle mit dem Kampf gegen Rääächts beschäftigt,weil ja von dort die Hauptgefahr kommt!!!🤮🤮🤮